Yoga für Senioren

Senioren Yoga von Active Life

Yoga bringt Körper, Geist und Atem in Einklang. In diesem Special für Senioren finden Sie Yoga-Übungen und -Stile für jeden Typ

Gerade im Alter ist es wichtig etwas für den Geist, die Seele und den Körper zu tun. Da ist Yoga genau das Richtige! Es hilft nicht nur ihren Körper und Seele zu entspannen, sondern stärkt ihre Muskulatur, fördert Ihr Gedächtnis und Konzentrationsvermögen, stärkt Ihre Muskeln, Knochen und Gelenke und führt zu einer positiveren Lebenseinstellung.

Jeder Mensch kann Yoga üben. Auch in höherem Alter oder mit der ein oder anderen körperlichen Einschränkung. Schon nach einigen Wiederholungen der Praxis wird die uralte Übungsfolge vertrauter. Dann verschmelzen Ihr Atem und Ihre Bewegung zu einem harmonischen Tanz und es entsteht bewegte Meditation. Der Weg zu ganzheitlichem Wohlbefinden kann beginnen. Schon bald erleben Sie die wohltuende Wirkung durch mehr Kraft und Flexibilität am eigenen Körper. Ein verbesserter Gleichgewichtssinn macht sich in Ihrem Alltag bemerkbar, Muskelverspannungen am Rücken sowie damit verbundene Schmerzen lassen nach.

Beim Yoga geht es im Wesentlichen darum Ihren Körper, Geist und Atem miteinander in Einklang zu bringen. Das Sanskritwort „Yuj“ bedeutet auch „miteinander vereinen“. Es ist für Menschen aller Altersklassen und aller gesellschaftlichen Hintergründe möglich, Yoga für sich zu nutzen, um ein harmonisches und freudvolles Leben zu leben. Die regelmäßige Yogapraxis, wie Asanas, Pranayama (Atemübungen) und Meditation helfen Ihnen, Krankheiten zu vermeiden und ein glücklicheres und erfüllteres Leben zu führen.

Programm

  • Turnus: Wöchentlich
  • Dauer: Eine Veranstaltungseinheit (45-60 Minuten)
  • Besonderheiten:
    • Durchführung von erfahrenen, geschulten und qualifizierten Experten
    • Erlernen Sie die Grundlagen des Yoga und die korrekte Ausführung der Übungen